04.12.2023

Wir suchen Verstärkung für unser Team der "Beratungsstelle Barrierefreiheit“

Planen und Bauen

Gestalte mit uns die Zukunft der Barrierefreiheit - werde Teil unseres Teams!

Vor dem Altbau der Bayerischen Architektenkammer sitzen einige Menschen auf Stühlen.

Foto: Oliver Heiss

Die Beratungsstelle Barrierefreiheit der Bayerischen Architektenkammer feiert im kommenden Jahr ihr 40-jähriges Bestehen. Ursprünglich konzentrierte sich unser Beratungsangebot auf das Thema "Bauen und Wohnen". Heute umfasst es alle Lebensbereiche. Ziel unserer Beratung ist es, nicht nur individuelle Bedürfnisse zu erfüllen, sondern nachhaltige Veränderungen für eine barrierefreie Umwelt zu bewirken.


Deine Chance:
Für die Beratungsstelle Barrierefreiheit im Geschäftsbereich Architektur und Technik suchen wir ab sofort

eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in (m/w/d)
(B.A./M.A.)
in Teilzeit (32 Stunden), zunächst befristet auf 2 Jahre


Deine Aufgabe:
Du bist im Team der Beratungsstelle nicht nur für die Organisation des Geschäftsbetriebs mitverantwortlich, sondern auch für die Umsetzung von zukunftsweisenden Projekten im Kontext der Barrierefreiheit. Ein abgeschlossenes Hochschulstudium und starke Kommunikationsfähigkeiten, sind von Vorteil. Falls du persönliche Erfahrungen im Bereich Barrierefreiheit hast, rundet das dein Profil perfekt ab und macht dich zum idealen Teammitglied.

Zu Deinen Hauptaufgaben gehören:

  • Mitarbeit bei der Organisation der Beratungsstelle
  • Betreuung unserer Beraterinnen und Berater sowie der regionalen Beratungsstandorte
  • Terminmanagement für Beratungen und Vorträge
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung und Pflege unseres Informationsangebots, insbesondere im Bereich der digitalen Medien und der Homepage
  • Mitverantwortung für die Social-Media-Kanäle durch Erstellung und Veröffentlichung von informativen und ansprechenden Beiträgen zum Thema Barrierefreiheit
  • Mitarbeit bei der Planung und Durchführung von öffentlichkeitswirksamen Aktionen und Projekten zur Förderung der Barrierefreiheit
  • Organisation und Umsetzung von Projekten im Themenfeld Barrierefreiheit
  • Betreuung von ehrenamtlichen Gremien im Bereich Barrierefreiheit der Bayerischen Architektenkammer

Was wir von Dir erwarten:
Du bringst neben Engagement und Einfühlungsvermögen analytisches Denken, pragmatisches Handeln sowie hervorragende Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten mit. Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und sozialer Kompetenz sind für uns grundlegend. Dabei sind Kenntnisse der gängigen IT-Anwendungen und der Umgang mit Social-Media-Plattformen selbstverständlich. Kooperationsfähigkeit, Belastbarkeit und die Bereitschaft zur Übernahme vielfältiger Aufgaben in einem kleinen, kollegialen Team zeichnen Dich aus.

Unser Angebot an Dich:
Wir bieten Dir eine eigenverantwortliche, sinnstiftende Tätigkeit, einen modernen Arbeitsplatz und eine angemessene Vergütung in Anlehnung an den öffentlichen Dienst, ergänzt durch attraktive Sozialleistungen.

Bewirb Dich jetzt:
Sende deine Bewerbung mit aussagekräftigem Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen und Gehaltsvorstellung bis spätestens 31.12.2023 an die Geschäftsführung der Beratungsstelle Barrierefreiheit der Bayerischen Architektenkammer, Waisenhausstraße 4, 80637 München oder per E-Mail an engl@remove-this.byak.de.

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen und ihnen Gleichgestellte nach Maßgabe der gesetzlichen Regelungen besonders berücksichtigt.

Ihre Meinung interessiert uns! Schreiben Sie einen Kommentar